Gästebuch

Zu Gast im Juli Familie aus Mölbis: “Für uns war diese Ferienwohnung perfekt. Auch mit unseren zwei Kindern war sie nicht zu klein, und es gibt eine hübsche und ruhige Terrasse. Die Räume sind mit persönlicher Note eingerichtet und die Küche ist umfassend ausgestattet, so dass man sich wirklich wohlfühlen kann. Sehr gefallen hat uns auch der unkomplizierte Umgang mit den freundlichen Vermietern. Für Gäste, die in einem typischen Wohnviertel und nicht in einer Freizeitanlage wohnen wollen, ist es genau das Richtige. Die Gegend bietet abwechslungsreiche Unternehmungen an Sandstränden, Steilküste und im Gebirge, nach Spanien ist es nur ein Fußweg – am besten einen langen Aufenthalt planen!”
Zu Gast Paar aus Freiburg:Angenehmes Domizil. Seit einigen Jahren kommen wir immer im Spätsommer nach Hendaye und haben uns stets bei Fam. Pfeiffer eingemietet. Jedesmal waren wir außerordentlich zufrieden: die Wohnung liegt sehr ruhig und trotzdem zentral; die schöne Terasse war bei schönem Wetter Ess- und Wohnzimmer gleichzeitig. Bei schlechtem Wetter hatten wir es dafür in der Wohnung sehr gemütlich. Die Vermieter waren immer freundlich und hilfsbereit; die Wohnung sauber und geschmackvoll eingerichtet.Wir empfehlen die Wohnung uneingeschränkt weiter und werden sicher wieder kommen.”
Zu Gast im Juli Familie aus Zürich: ” Oase der Entspannung unter der grossen Platane. Wir haben mit unseren beiden kleinen Kindern schon mehrere wunderschöne Urlaube in Hendaia verbracht. Die Ferienwohnung ist sehr geschmackvoll eingerichtet und hat eine grosse Terasse zum ausgiebig Frühstücken, Lesen, Sonnenbaden, Spielen und nachts noch lange draussen sitzen. Die Wohnung ist sehr ruhig gelegen und doch zentral und sehr gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angeschlossen. 5 Minuten von der Wohnung entfernt bringt uns der Sommerbus Uribil stündlich an den Strand, 5 Minuten entfernt fährt der Zug wahlweise in die grösseren Ausflugsorte Donostia, Baiona oder Donibane, alle innerhalb 45 Minuten erreichbar. Zu Fuss sind zwei Supermärkte und der alte Stadtkern innert 10 Minuten zu erreichen. Rund um Hendaia gibt es ausserdem viele Wandermöglichkeiten. Für Kinder sind zudem drei grosse Spielplätze in 10-15 Minuten zu Fuss erreichbar. Die BesitzerInnen der Ferienwohnung sind immer freundlich und hilfsbereit und haben jede Mange gute Tipps für Ausflüge, Restaurants, Dorffeste, usw. auf Lager. Für nächsten Sommer haben wir bereits wieder gebucht und freuen uns schon sehr auf unseren nächsten Aufenthalt!.”
Zu Gast im Juni Paar aus Brandenburg. “Wurden sehr freundlich empfangen. Die Ferienunterkunft ist optimal für 2 Personen, sehr gepflegt und sauber. Wir habe hier eine Woche verbracht. Das Wetter war nicht immer perfekt, aber die Gegend hat das entschädigt. Wir waren in französische Küstenorten, in spanischen Küstenorten, wandern in den Pyrenäen und sind durch baskische Dörfer gebummelt. Wir können die Unterkunft uneigeschränkt weiter empfehlen.”
Zu Gast im September Paar aus Pfullingen. “Auch Mitte September ist der Garten noch ein Wohnzimmer und eine ideale Ergänzung zur stilvoll eingerichteten Ferienwohnung von Pfeiffers. Im gesamten Anwesen ist wenig Überflüssiges aber viel Nützliches zu finden – das bereichert den Aufenthalt aus der Sicht des Gastes. Wir haben uns wohlgefühlt, das Domizil passt gut in Gegend.”
Zu Gast im Juni Paar aus Arnstadt “Gleich nach unsere Abreise hatte ich ins Reisetagebuch geschrieben, der Text ist nie erschienen, wir hatten im Haus von Fam. Pfeiffer eine wunderbare Zeit, alles im Haus war toll und großzüzig. Man konnte herrlich im Garten sitzen und essen ect. Die Zeit war viel zu kurz. Fam. Pfeiffer hat uns auch sehr gute Tips gegeben, danke nochmals.”
Zu Gast im August junge Familie aus Berlin ” Wir besuchten das schöne Baskenland im August 2012 und waren sehr begeistert. Die Berge, das Meer, viele kulturelle Angebote in den umliegenden Städten (z.B. San Sebastian, Pamplona, Bayonne) und kleineren Ortschaften (z.B. Saint Jean de Luz, Hondarribia) waren perfekt.
Die Gastgeber waren super freundlich. Sie hatten viele Insidertipps und waren immer ansprechbar. Die Ferienwohnung ist bestens ausgestattet und sehr geschmackvoll eingerichtet. Die große Terrasse mit dem angrenzenden wunderschönen Garten lädt zum verweilen ein. Unsere Kinder, 3,5 und 1 Jahr, fühlten sich pudelwohl und haben wie wir, den Urlaub sehr genossen! Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch”
Zu Gast im September Paar aus Detmold. “Wir wollten eigentlich für 3 Wochen kommen, mussten aber krankheitsbedingt auf eine Woche verkürzen. Völlig unkompliziert wurden für die ersten beiden Wochen andere Mieter gesucht. Bei Ankunft, Aufenthalt und Abschied wurde dieser positive Eindruck zum Vermieterpaar ohne Einschränkungen bestätigt. Ein Aufenthalt in einer schönen Wohnung, geschmackvoll eingerichtet, kein “Endlager” für nicht mehr gebrauchte Möbel. Schöne Terrasse! Hendaye bietet einen schönen Strand, besser als das viel gelobte St. Jean de Luz. Guter Bäcker und hervorragendes Fischgeschäft sind zu Fuß zu erreichen. Interessante Ausflugsziele lassen keine Langeweile aufkommen. Einzig die Entfernung zum Strand kann als Einschränkung gesehen werden. Dennoch: Sehr nette und hilfreiche Vermieter, schöne und ruhige Wohnung – wir kommen wieder!”
Zu Gast im September Paar aus Gernsbach: “Wir haben im September 2 tolle, viel zu kurze Wochen in dieser schönen Ferienwohnung verbracht. Prima eingerichtet, eine schöne große Terasse zum Essen und Faulenzen war ein besonderes Highlight. Die Wohnung liegt an einer ruhigen Nebenstrasse, ein schöner Garten ist vorgelagert. Die Vermieter haben uns herzlich empfangen, waren jederzeit ansprechbar und hatten gute Tipps zur Freizeitgestaltung und für Ausflüge ins Umland. Hendaye ist eine schöne Stadt mit einem langen Strand, Spanien ist in 5 Minuten Fußweg zu erreichen, ein perfekter Ort um das Baskenland kennenzulernen.
Ein rundum perfekter Aufenthalt! :-)”
Zu Gast im September Paar  mit Mountainbikes: “Die Ferienwohnung ist toll und super ausgestattet. Es fehlt an nichts. Sie liegt in einer kleinen Nebenstraße und es ist sehr ruhig dort. Zum Strand braucht man mit dem Auto nur wenige Minuten. Der Strand ist traumhaft und um diese Jahreszeit sehr wenig frequentiert. Ein Mekka auch für Surfer.
Familie Pfeifer ist sehr nett, immer ansprechbar und kann gute Ratschläge geben, was man so alles unternehmen kann. Wir hatten unsere Mountainbikes dabei und haben die Gegend erkundet. Sehr zu empfehlen auch Bilbao, San Sebastian, Biarritz und Espelette und vor allem das Restaurant Patrixi (deutschsprachige Speisekarte) in Irun. Nicht ganz leicht zu finden, aber Fam. Pfeifer kann den Weg beschreiben. Insgesamt ein sehr erholsamer Urlaub , das Wetter hätte besser sein können. Aber mit dem Rad kann man auch bei durchwachsenem Wetter super Touren machen. Die Gegend und die Ferienwohnung ist zu empfehlen.”
Schöne FeWo mit wunderbarer Terrasse,  Zu Gast im August Paar aus Hannover  zum Kultur & Land erleben.  “Schöne, gut und geschmackvoll eingerichtete Ferienwohnung, die alles hat, was man braucht. Besonders schön ist die große, ruhige Terrasse mit Blick in den lauschigen Garten. Ruhige Lage, ganz nah zur spanischen Grenze. Die Gegend ist wunderschön, abwechslungsreich zwischen Küste & Strand, Gebirge & Hinterland. Kulturell & sprachlich sehr spannend. Bilbao, San Sebastian und Bayonne sind lohnende Stadt-Ausflugsziele. Die Vermieter sind sehr nett und haben uns einige Spezialtipps für sehr schöne Ecken gegeben. Auch sonst immer hilfsbereit. Wir kommen gerne mal wieder.”
Zu Gast im August Familie aus der Normandie “Sehr angenehme Ferienwohnung! Die Ferienwohnung ist sehr angenehm, vollkommen sauber und super ausgestattet. Und die Terrasse ist ein richtiger Pluspunkt!
Die Vermieter sind sehr nett! Der Strand ist wunderschön, die Gegend bietet tolle Ausflugsziele und wir haben sehr gut gegessen! Tolle Ferien!”
Zu Gast im August Familie aus Köln: “Wir haben uns in der Ferienwohnung von Frau Pfeifer sehr wohl gefühlt. Sie war bestens ausgestattet, auch haben wir die große Terrasse und den Garten genossen. Die Wohnung liegt ruhig in einer Seitenstraße, und doch ist es nicht weit bis zu den Supermärkten und zum nahe gelegenen Bahnhof, von wo die Busse zum Strand abfahren.
Nur das Wetter hätte etwas besser sein können, aber wie wir erfuhren, ist der baskische August eher ein wenig sonniger Monat.”
“Wir besuchten das schöne Baskenland im August und waren sehr begeistert. Die Berge, das Meer, viele kulturelle Angebote in den umliegenden Städten (z.B. San Sebastian, Pamplona, Bayonne) und kleineren Ortschaften (z.B. Saint Jean de Luz, Hondarribia) waren perfekt. Die Gastgeber waren super freundlich. Sie hatten viele Insidertipps und waren immer ansprechbar. Die Ferienwohnung ist bestens ausgestattet und sehr geschmackvoll eingerichtet. Die große Terrasse mit dem angrenzenden wunderschönen Garten lädt zum verweilen ein. Unsere Kinder, 3,5 und 1 Jahr, fühlten sich pudelwohl und haben wie wir, den Urlaub sehr genossen! Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch”
Zu Gast zwei Schwestern aus Wuppertal: “Meiner Schwester und mir hat die Wohnung ausgesprochen gut gefallen. Sie liegt ruhig in einer Nebenstraße und ist sehr geschmackvoll und funktionell eingerichtet. Die freundlichen Vermieter wohnen auch dort. Sie haben uns neben Infomaterial auch praktische Tipps für unsere Aktivitäten gegeben. Wir waren viel zu kulturellen Zielen unterwegs, haben also eher einen Bildungsurlaub verbracht.”